Über den Verein

Der Verein besteht seit 1924. Wurde in den ersten Jahren nach der Gründung geturnt und Gymnastik, neben der Ballsportart Faustball, betrieben, setzte sich nach dem 2. Weltkrieg anstelle von Faustball der Fußball schwerpunktmäßig durch und wurde neben Tischtennis, Leichtathletik, Judo und Tennis zur größten Abteilung des TuS Alfstedt.

Hervorzuheben ist auch die gute Kinder- und Jugendarbeit. Viele schöne Erfolge trugen und tragen immer noch dazu bei. So ist die sportliche Palette sehr vielfältig geworden und auf die unterschiedlichsten Interessen und Altersgruppen zugeschnitten.

Zahlreiche Übungsleiter, Betreuer und Vorstandsmitglieder sorgen mit viel Engagement dafür, dass beim TuS Alfstedt von 1924 e.V. immer Leben im Verein ist und durch den Sport mit jung und alt ein guter Beitrag für den Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft geleistet wird.